Feuerverbot für Wald und Waldesnähe aufgehoben

5. Mai 2020

Die teilweise ergiebigen Regenfälle haben zu einer Entspannung der Trockenheitssituation geführt. Aus diesem Grund wird das absolute Feuerverbot auf dem gesamten Gebiet des Kantons Zürich per sofort aufgehoben, die Waldbrandgefahr von "gross" (Stufe 4 von 5) auf "erheblich" (Stufe 3 von 5) zurückgestuft. Verhaltensempfehlungen: Mahnung zu sorgfältigem Umgang mit Feuer im Wald und in Waldesnähe/im Freien.